Extrasolare Planeten - Exoplaneten.de - 1x1 der extrasolaren Planeten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemein

Extrasolare Planeten

27. September 2015


Exoplaneten sind so vielfältig, dass es schwierig ist, eine universelle und überzeugende Klassifizierung zu finden. Viele Autoren verwenden eine Einordnung, die sich an der Masse des Objektes, seiner Entfernung zum Zentralstern und dem daraus abgeleiteten Temperaturbereich sowie der vermuteten Zusammensetzung orientiert. Daraus ergeben sich dann Bezeichnungen wie heißer jupiterähnlicher Planet, Minineptun, Ozeanplanet, erdähnlicher Planet, uvm. Diese Einordnung hat allerdings den Nachteil, dass sie zu viele angenommene Eigenschaften vorweg nimmt und die Objekte in ein stark vereinfachtes Raster zwängt. Sehr anschaulich wird dies durch 51 Pegasi b demonstriert: Dieser Planet wird oft als "heißer Jupiter" bezeichnet, doch welche Gemeinsamkeiten bestehen tatsächlich zwischen 51 Pegasi b und dem Planeten, welchen wir als Jupiter kennen? Der eine ist ein bereits gut vermessener Gasgigant in den kälteren Zonen unseres Sonnensystems, der andere ist ein Objekt lediglich ähnlicher Masse, aber hinsichtlich der Größe, Zusammensetzung und der Wettererscheinungen dürfte er sich drastisch von Jupiter unterscheiden, weil 51 Pegasi b von seinem Stern so viel mehr Energie erhält als Jupiter.

Auch auf dieser Seite werden die oben genannten Begriffe verwendet. Sie sind in der Fachliteratur inzwischen üblich und dürfen in einer seriösen Darstellung nicht fehlen. Die Vorstellung der Planeten orientiert sich hier jedoch an ihrer Entfernung von der Erde, beginnend bei den am nächsten liegenden Objekten. Dabei ist zu bedenken, dass sich die Entfernungsangaben in alle drei Raumrichtungen erstrecken. Zwei Planeten, die jeweils 500 Lichtjahre von der Erde entfernt sind, liegen nicht zwangsläufig in direkter Nachbarschaft, sondern können im Extremfall 1000 Lichtjahre voneinander entfernt sein.

Die folgenden Kategorien von extrasolaren Planeten werden in der Fachliteratur genannt:

Jupiterähnliche Planeten und "Super-Jupiter"
"Heiße Jupiter"
Neptunähnliche Planeten
"Mini-Neptune"
"Super-Erden"
Terrestrische oder "erdähnliche" Planeten
Terrestrische Ozeanplaneten

Waisenplaneten

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü